www.koeche-bad-nauheim.de

Vereinswappen 1
Rolf Unsorg
Gerd Becker

VEREIN DER KÖCHE BAD NAUHEIM

“Kochkunst ist Lebenskunst”

Gruppenbild 2018
+ + + Neues im Bad Nauheimer BLOG + + + REZEPT DES MONATS + + + Neu überarbeitet DIE GESCHICHTE DES VEREINS DER KÖCHE BAD NAUHEIM + + + Do. 6.9. Monatsversammlung “Altes Rathaus“ 20:00 Uhr r
IMG_0759 IMG_0760 IMG_0763 IMG_0454 Süppchen von Mango Lamm

DIE GESCHICHTE DES VEREINS DER KÖCHE BAD NAUHEIM

 

1948-1970

Gegründet wurde unser Verein 1948 doch schon 1924 gab es eine Sektion Bad Nauheimer Köche. Das einziges Bild aus dieser Zeit gibt es auf unserer Internetseite koeche-bad-nauheim.de zu sehen.

Buch_1924_2

1952 wurde der erster große Köche Ball veranstaltet. In den Jahren darauf folgten viele kulinarische Kochbälle im Staatlichen Kurhaus von Bad Nauheim.

Kocheball_1970

Unser Bad Nauheim Kochverein war Mitbegründer vieler Zweigvereine z.B. Bad Salzhausen, Hochtaunus, Bad Kreuznach, Marburg und Bad Orb.

Die Diätetik wurde in den sechziger Jahren Markenzeichen des Vereins, in ganz Deutschland.

Der erste Diätlehrgang zur Ausbildung des diätetisch geschulten Kochs fand 1962 statt, bis heute sind Referenten aus unserem Verein bei dem Lehrgang als Dozenten tätig.

.

Der erste Diätlehrgang

Den hochkarätigen Berufswettbewerb um die Goldene Kochmütze gewannen 1970, 1971 und 1975 Bad Nauheimer Köche.

Goldene Kochmütze

obere Reihe 5er von rechts Kurt Schubach, obere Reihe5 er von links Rolf Unsorg, untere Reihe 2 von links Max Auburger

Ab 1978 gab es als zweite große Veranstaltung neben dem Ball der Köche die berühmten Faschingsausklänge

Faschingsball

Schon ab 1970 gab es bis heute eine Jugendgruppe des Verein. Hier wird unserem Nachwuchs eine außerbetriebliche Weiterbildung angeboten.

Nachwuchs_3a
Nachwuchs_3b

Der Verein der Köche Bad Nauheim brachte sogar einen Deutschen Jugendmeister hervor, sowie den Sieg im ersten Sebastian Kneipp Wettbewerb für Auszubildende

Charly Maurer

Von links Charly Maurer und Wolfgang Schmidt vom Hilberts Parkhotel

Auf der IKA (Kochkunstausstellung oder später Olympiade der Köche) in Frankfurt gab es ein Diätrestaurant, in dem die Bad Nauheimer Diätbrigade einige Goldmedaillen erkochten.

Bürgermeister Schäfer

Von Links Willy Mörler, Bürgermeister Herbert Schäfer, Walter Schäfer, Kurt Schubach, Walter Herbert, Georg Mann und Max Auburger

 

Das Kernteam für das Diätrestaurant bei den Kochkunstaustellungen, später auch Restaurant für gesunde Ernährung wurde immer von Bad Nauheimer Köchen gestellt.

 

Diatrestaurant

Von Links Ulrich Zinn, Rolf Unsorg. Kurt Schubach, Gerd Becker, und ganz rechts Walter Herbert

1980-1990

1984 wurde aus der Diätbrigade, das Diät Team, das auf vielen

Kochkunstausstellungen (Basel, Nürnberg, Berlin und Frankfurt) Gold- und Silbermedaillen erkochten.

 

Diätteam Trainimng

Von Links Wolfgang Schmidt, Rolf Unsorg, Manfred Hobert, Peter Simon, Thomas Markus, Wolfgang Kellner, Bernd Brunkhardt, Klaus Linkenbach,

Armin Frank, Gerd Becker

 

Der Diät Cup brachte zwei Gewinner aus dem Verein hervor und einen sehr guten zweiten Platz.

Markus1
Tübben
Schipper

Von links Heinz Schipper, Thomas Markus und Sabine Tübben

Das Diätrestaurant, wurde bei den weiteren Kochkunstaustellungen in Berlin und Erfurt, von Bad Nauheimer Köchen geleitet.

 

Restaurant der gesunden Ernährung

Von links 1 er Rolf Unsorg, 4er Bernd Brunkhardt, 7 er Gerd Becker

1986 fand der 1. Tag der Gesundheit in Bad Nauheim für die Bürger und Gäste statt um Ihnen die gesunde Ernährung näher bringen zu können, weitere 23 folgten.

5b_Tag_der_Gesundheit1
5a_Tag_der_Gesundheit

Bad Nauheimer Köche waren einige Mal als kulinarische Botschafter in England, in der Partnerstadt Buxton um dort hessisch-regionale Küche vorzustellen.

 

Buxton

Von links Kollege aus England, Karl Heinz Jekel, Rolf Unsorg, Wolfgang Schmidt. Reinhard Schreek und Walter Schäfer

1988 feierte der Verein 40-jähriges Jubiläum in Hessenkitteln.

40 Jahre

1989 stellte das Diät Team sein 1. Buch „Kulinarische Köstlichkeiten“ vor.

Vorderansicht_Kochbuch

In den Jahren darauf folgten viele Kochbücher von Bad Nauheimer Köchen.

1990-2018

1998 anlässlich des 50-jährigen Jubiläum fand der Laurentiustag (Schutzpatron der Köche) statt.

Bild (6)

3 Tage lang feierten 1.200 Köche aus ganz Deutschland im Parkhotel am Kurhaus, Gottesdienst in der Dankeskirche mit anschließendem Umzug in den Sprudelhof in ein großes Gourmetzelt zu kulinarischen Köstlichkeiten.

Die 2000 er Jahre waren geprägt von diversen Koch-Events auf Festen wie Jugendstilfeste im Sprudelhof

jugendstil

Von links Thomas Markus, Annette Simonsmeier, Wolfgang Schmidt, Armin Frank

Witzel

Weinfeste, Altstadtfeste, Kinderkochen mit Krankenkassen und der Ehrenamtsmesse,

sowie das Wok Duell mit Politik-und Sportprominents aus Fußball und Eishockey sowie den Rosenhonigen aus Steinfurth.

Bei der Landesgartenschau 2010 in Bad Nauheim

Kochduell_1
kochduellköch_2
Kochduell 24.07.2010 11

beim Sommergarten des HR mit Gerichten aus dem Jahre 1926 aus Bad Nauheimer Hotels,

Bild (3) Bild (4)

Vielen sozialen Engagement mit Spenden,

Ehrenamt 2 Soziales Engagement mit Spenden Bild 2

Das Kochen für Prominenten

Kochen für M. Spitz

Von links Mark Spitz, Armin Frank. Rolf Unsorg, Arthur Trumm, Walter Schäfer und ganz rechts die Eishockey Legende Walter Arnold

 

Seit vielen Jahren gehört das LIVE Kochen beim Kneipptag vom Kneippverein Bad Nauheim-Friedberg-Bad Salzhausen zum festen Programm.

IMG_0447 Kneipptag_2017_2

Seit 2010 gibt es vereinseigene Internetseite, (koeche-bad-nauheim.de)

Hier gibt es Info zu kulinarischen Themen, das Rezept des Monats in Bild und

Schrift sowie einen Hinweiß auf unser Rezept im Bad Nauheimer Blog.

 

Rolf

Gesellschaftlich unternimmt der Verein nach wie vor viele Reisen mit kulinarischen Highlights davon eigne Eindrücke

20180721_113447
Apenzell
Hutungen 2015 20180721_113632

2018-

70-Jähriges Jubiläum in der Kulturscheune in Bad Nauheim

Gruppenbild_2018

Oberste Reihe von Links, Armin Frank, Peter Simon, Klaus Linkenbach, Wolfgang Schmidt, Bernd Brunkhardt, Peter Schmidt, Gerd Becker,Axel Kiewitt, Thomas Markus, Christopher Bayer

Untere Reihe von Links, Rolf Unsorg, Annette Simonsmeier, Sabine Tübben, Heinz Schipper

70 Jahre Verein der Köche Bad Nauheim

 Unser Motto soll weiterhin heißen „Kochkunst ist Lebenskunst.“